In der ehemaligen Strickwarenfabrik zwischen Klenze- und Baumstrasse stellte die Landeshauptstadt München 1995 dem Verein Glockenbachwerkstatt e.V. zusätzliche Räume zur Verfügung.
Damit steht ein etwa 100 qm großer Veranstaltungsraum für soziale und kulturelle Aktivitäten im Stadtteil zur Verfügung.

 

Der Saal ist mit Stühlen und Tischen für 25 Personen und Sitzgelegenheiten für 60 Personen ausgestattet und eignet sich für Seminare, Vorträge, Tanz und Körperarbeit für Kinder wie Erwachsene. Es gibt auch eine kleine Teeküche.
 

Dieses Angebot richtet sich an gemeinnützige Einrichtungen, Gruppen und Vereine, sowie private KursleiterInnen. Wir legen Wert auf eine möglichst vielfältige Mischung von Aktivitäten und eine unbürokratische Vergabe der Räumlichkeiten. Für Einsteiger und neue Kurse stehen wir beratend mit unserem Know-How zur Verfügung.

Für Feierlichkeiten können wir das Atelier leider nicht zur Verfügung stellen.

Details zu den Räumlichkeiten als PDF zum Downloaden

 

ACHTUNG ERHÖHUNG DER NUTZUNGSBEBÜHREN AB APRIL 2015

Std. / 23.- Euro

halber Tag / 90.- Euro

ganzer Tag / 170.- Euro

Wochenende / 320.- Euro

 

Mail an Stefanie Wassmann