Einrichtung

Die Mittagsbetreuung in der Grundschule am Gärtnerplatz, Klenzestr. 27 wird von ca. 90 Kindern besucht, die in 4 Gruppen eingeteilt sind.
2 Erzieherinnen, 1 Kinderpflegerin sowie 5 pädagogische Hilfskräfte kümmern sich in 1 Gruppenraum und 3 Klassenzimmern (in Doppelnutzung) um ihre Schützlinge. Zusätzlich stehen 2 weitere Klassenzimmer für die Hausaufgabenzeit zur Verfügung.
In dem Gruppenraum und den Klassenzimmern in Doppelnutzung spielen, malen und basteln wir und essen zu Mittag.
Der Pausenhof kann und wird nachmittags intensiv von den Kindern der Mittagsbetreuung zum Ball spielen, Seilspringen, Stelzen laufen, Wasser spritzen, lesen und spielen oder einfach zum faulenzen in der Hängematte genutzt.

Betreuungszeit ist von 11.30 Uhr - bzw. nach Schulschluss der Kinder - bis 16.00 Uhr.
Kurzbuchung ohne Mittagessen bis 13.00 Uhr ist möglich.
An unterrichtsfreien Tagen und in den Schulferien findet keine Mittagsbetreuung statt, jedoch kann in den Herbst-, Oster-, Pfingst- und Sommerferien das Ferienprogramm der Glockenbachwerkstatt in Anspruch genommen werden (Anmeldung separat erforfderlich).

Hausaufgabenzeit täglich außer Freitags von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr oder von
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr.
Die Kinder sind in feste Hausaufgabengruppen eingeteilt, meist nach Jahrgangsstufen.

Hausaufgaben sind Pflicht.
Unterstützung ist selbstverständlich, jedoch sind wir bestrebt im Schwerpunkt Hilfestellungen zum Erlernen des selbständigen Arbeitens zu geben.