Pädagogisches Konzept

Unser pädagogischer Ansatz strebt ein teiloffenes Konzept an. Das bedeutet, dass die Kinder je nach Interessen und Bedürfnissen in wechselnden Kleingruppen in unterschiedlichen Bildungsbereichen individuell gefördert werden können. Dabei orientieren wir uns stets am Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Kinder mit ihren Kompetenzen und Interessen.

Unsere pädagogische Arbeit setzt deshalb an der Individualität, den Stärken und den Interessen der kindlichen Persönlichkeit an und stellt eine vertraute, lebensnahe und förderlich Umgebung bereit, die ein selbsttägiges Begreifen der Welt innerhalb von partnerschaftlichen Erwachsenen-Kind-Beziehungen ermöglicht.

Mehr zu unserem pädagogischen Konzept erfahren Sie hier.