Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz in teiloffenen Gruppen.

Wir sehen uns als Bezugspersonen des Kindes, dem wir auf Augenhöhe begegnen möchten. Wichtig ist uns dem Kind die Freude am Spiel und somit am Lernen zu bewahren und den individuellen Rahmen dafür zu schaffen.
„Das Kind, Kind sein lassen“

Das gemeinsam erarbeitete Konzept ist unser „roter Faden“, der es uns ermöglicht eine vertrauensvolle und wertschätzende Atmosphäre zu schaffen.

Mehr zu unserem pädagogischen Konzept finden Sie hier.