Der Bund der Pfadfinder – Stamm Pegasus

„Pegasus“ ist ein Pfadfinderstamm im interkonfessionellen Pfadfinderverband BdP (Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder).
Die aktiven Mitglieder sind zwischen 6 und 25 Jahren alt. Im Stammesheim in der Pestalozzistraße 62 finden wöchentliche Gruppenstunden für die Meuten (6-10 Jahre), die Jung-Sippen (11-13 Jahre) und die Sippen (14-15 Jahre) statt. Diese werden von je 2 bis 3 Rovern (ab 16 Jahren) durchgeführt.
In den Ferien werden Zeltlager, Hauslager oder Fahrten organisert. Besonders attraktiv ist das alle 4 Jahre stattfindende Bundeslager auf dem über 5000 Pfadfinder aus ganz Deutschland und Gäste aus anderen Ländern zusammen kommen.
In unregelmäßigen Abständen werden internationale Begegnungen (also gegenseitiger Besuche mit anderen Pfadfinderstämmen) organisiert, in den letzten Jahren ging es nach Kasachstan, in die Türkei und nach Spanien, im Gegenzug besuchte jeweils ein Stamm von dort den Pfadfinderstamm „Pegasus“.

www.bdp-pegasus.de