Eigene und ausgefallene Kleinmöbel und passgenaue Möbelstücke selbst herstellen oder liebgewonnene Einzelstücke fachgerecht renovieren.
In kleinen Gruppen á max. 4 Personen können eigene Ideen konzeptioniert und realisiert werden.

  • Organisation und Abläufe zum Bau einfacher Kleinmöbel . (Skizze, Plan, Konstruktion, Werkzeichnung)
  • Erstellen von Material und Masslisten für Zuschnitte und Verbindungstechniken.
  • (Dübel, Zapfen, Lamello, Überplattung )
  • Oberflächenarbeiten, Berarbeitung und Finish der Werkstücke mit einafchen Techniken. (wachsen, ölen, streichen, lasieren)
  • Spezielle Oberflächenarbeiten zum Instandsetzen / Auffrischen von gebrauchten und abgenutzten kleinen Möbeln. (ausbessern, kitten, leim, neu färben)
  • In fortgeschrittenen Bereichen, Einführung für einfache Arbeiten an Kleinmaschinen.

Neue Ideen

wir zerlegen alte Möbel, verwenden ungebrauchte Paletten bzw. Altholz und entwickeln aus den Einzelelementen neue Möbel, Formen, Objekte

Themenkurse 6 Tage

Geschenke aus Holz entwickeln und bauen, wie Spielzeuge, Tischaccessiores, Dekorationen, Aufbewahrungen - eben Kleines und Feines handwerklich anfertigen

Dienstags, 19.00 – 21.00 Uhr

Kursleitung: Axel Hutter, Schreinermeister

Kosten: 160,- € für Kursblock á 8x zzgl. Material

Info und Anmeldung: andreas.langhammer@glockenbachwerkstatt.de
Tel. (089) 230 767 96