Lasse Matthiessen Duo-Konzerte

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr
Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt: VVK: 15 €, AK: 17 €


Lasse Matthiessen

Lasse Matthiessen ist von jeher bekannt als Gratwanderer auf den Gipfeln der Melancholie. Ob FAZ, Süddeutsche oder ZEIT – der Däne begeistert den Feuilleton ebenso wie ein stetig anwachsendes Publikum in ganz Europa. Erinnerte sein zuletzt erschienenes Album Wildfires noch an cineastischen Rock mit Kammerfolk-Einschlag wird es nun lauter, poppiger, expressiver. Es sind diese zutiefst aufrichtigen, durchtriebenen wie erhabenen, bittersüßen Symphonien, die der Teilzeitberliner gefühlvoll und zerbrechlich, aber auch ungestüm und zwingend zum Ausdruck und nicht selten zum Explodieren bringt. Eine Wandelbarkeit mit Sinn für das Essentielle, die immer wieder Betonung findet.

 

Bereits 2013 wurde der Heimathafen für Singer/Songwriter, TV NOIR, auf den Kopenhagener aufmerksam. Nach einem fulminanten Auftritt in der Fernsehsendung folgte die Tour zusammen mit Pohlmann ebenso wie Supports für Anna Calvi, Clueso und nun auch Suzanne Vega. 2017 erscheint das neue Album von Lasse Matthiessen. Bei den Duo-Konzerten im Dezember präsentiert der Däne neben bekannten Melodien auch bereits einige der neuen Songs.


Pip Fluteman

Pip Fluteman, of Manchester, UK is a trubador, mixing his love for writing music with his love for travel, drawing inspiration from the latter to enrich his songs with sounds he picks up along the way and his observations and his beliefs are hidden under his surreal lyrics. Hitting sounds similar to Folk, Latin and Classical styles, Pip will beckon you to join his musical journey.