EYOT

 

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 8 €


Eyot

[Balkan Post Jazz || Serbien]

Als stolzer Vertreter einer neuen Generation von europäischen Musikern, bricht das serbische Quartett die zeitlichen, geografischen und kulturellen Grenzen des Balkan-Jazz mit einem explosiven Cocktail der klassische Musik mit Art-Rock und traditionellen Melodien kombiniert. Auf der Suche nach neuen Klangverbindungen erforscht Eyot unermüdlich die Grenzen zwischen Tradition und Neuheit. In ihrem Bestreben, führen die vier Musiker den Jazz weit ab von den ausgetretenen Pfaden. Unter dem Spitznamen "Nirvana des Jazz" explodiert Eyot auf der Bühne mit einem sofort erkennbaren frischen und kraftvollen Sound. Das Quartett verleiht Leben einer Musik mit Kreativität ohne Kompromisse, im Gleichgewicht zwischen Minimalismus und Kultiviertheit, zwischen Subtilität und Bestialität.

Dejan ILIJIĆ (piano) – Sladjan MILENOVIĆ (guitare) – Marko STOJILJKOVIĆ (basse) – Miloš VOJVODIC (batterie)

 
April 9
Volxtanz