Kreiml & Samurai

 

Kneipe: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr
Konzert: 21.00 Uhr
Eintritt: 8 Euro


Kreiml & Samurai 

 

Das Rap-Duo, welches ursprünglich dem Hau-Drauf-Konglomerat der Wienzeileentstammt, wagt sich im Jänner 2016 mit seinem zweiten Album "Die Rückkehr des Untiers" unters Volk. Wiener Schmäh eingebettet in jede Menge skurrilen Alltagswahnsinn – so berichten die beiden in schelmischer Manier über gesellschaftliche Abseitsstellungen und die Tabuzonen ihrer eigenen Persönlichkeit. Im Jänner 2016 geht es mit neuem Album im Gepäck auf Tour durch Österreich und Deutschland.

 


Monobrother

 

„Giftige Sozialkritik gepaart mit einer sympathischen Portion Altruismus.“ So oder ähnlich lässt sich des Bruders Lyrik charakterisieren. Aber der Reihe nach: Nach jahrelangen Anlaufversuchen veröffentlichte der Lulatsch im Frühjahr 2009 seine ersten Songs über die damals noch relevante Musik-Plattform myspace, wodurch das Untergrund-Ensemble Boombokkz hellhörig wurde. Nach zahllosen gemeinsamen Auftritten quer durch Ostarrichi und der musikalischen Ähnlichgesinnung mit den Mitgliedern rund um Digga Mindz und Co., entschloss man sich kurzerhand, gemeinsame Sache zu machen. Im Oktober 2009 folgte Monos Debutalbum Haschgiftspritzer, das quer durch den deutschsprachigen Raum exzellente Kritiken einfahren konnte. Nach dreijähriger Schaffenspause und unzähligen skurrilen Anekdoten wartete er zu Jahresbeginn 2013 mit seinem zweiten Streich namens Unguru auf. Das österreichische HipHop-Magazin The Message bezeichnet die Platte als eines der bisher „interessantesten Releases des Landes“. Unguru erschien über das von Mono mit-initiierte Independent-Label Honigdachs.

 

 
January 9
Met`l Volxtanz
January 14
Jakob Hummel