Back to All Events

Das Mädchen Hirut

 

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr


 


Kino: 20:00 Uhr
Eintritt frei/Spenden sind willkommen


 

Die Münchner Gruppe 1575 von Amnesty International veranstaltet regelmäßig in der Glockenbachwerkstatt eine menschenrechtspolitische Filmreihe.

Das Mädchen Hirut

 

Drama, 2014; Filmlänge 99 Minuten, Regisseur: Zeresenay Mehari

Äthiopien im Jahre 1996. Die Anwältin Meaza Ashenafi kämpft mit ihrer Organisation für die Rechte der Frauen und Kindern in ihrem Land. Dabei legt sie sich immer wieder mit den Behörden in ihrem Land an. Als die Anwältin vom schrecklichen Schicksal der 14-jährigen Hirut hört, beschließt sie sofort den Fall anzunehmen. Das junge Mädchen wurde auf dem Heimweg von der Schule von einem älteren Landwirt gekidnappt und vergewaltigt, um sie gemäß der örtlichen Traditionen, der "Telefa", anschließend zur Frau zu nehmen. Doch dem mutigen Mädchen gelang die Flucht und es tötete dabei seinen Peiniger.

 

 

 

 
Earlier Event: October 17
FOLK JAM SESSION #8
Later Event: October 18
FISH´N´BLUES