Back to All Events

A good American

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr

Kino: 20:00 Uhr
Eintritt frei/Spenden sind willkommen

 

543574_270202849740780_1103905491_n.jpg

Die Münchner Gruppe 1575 von Amnesty International veranstaltet regelmäßig in der Glockenbachwerkstatt eine menschenrechtspolitische Filmreihe.

 

menu-goodamerican.png

 

Der beste Code-Knacker der USA beginnt nach dem Ende des Kalten Krieges mit einem neuen Projekt für die NSA: Er entwickelt mit einem kleinen Team ein revolutionäres Überwachungsprogramm. Das Programm ermöglicht es seinem Nutzer, elektronische Signale auf der ganzen Welt aufzugreifen, sie zu analysieren und in Echtzeit Ergebnisse zu liefern – und das alles, ohne den Schutz der Privatsphäre gemäß US-Verfassung zu verletzen. Doch drei Wochen vor 9/11 wird das Projekt abgebrochen. Im Nachhinein wurde jedoch angeblich festgestellt, dass es entscheidende Hinweise hätte liefern können. Der Name des Entwicklers: William Binney. Der Name des Programms: ThinThread. In der Dokumentation „A Good American“ wird diesem spannenden Stück junger amerikanischer Geschichte nachgegangen und die Frage verfolgt, welche Gründe zur Einstellung des Programms führten und welche Auswirkungen diese Entscheidung auf den Verlauf der Geschichte nahm.

 

 

 
Earlier Event: January 16
FOLK JAM SESSION #11
Later Event: January 17
Fish´n Blues Special