Bühnenflucht

 

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr


 


Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 10 €


 

Bühnenflucht – Die Flüchtlingstalkshow mit Garam Salami  

Wieder einmal lädt Langzeitflüchtling Garam Salami zur großen Flüchtlingstalkshow. Gemeinsam mit Vertretern deutscher Kultur, Kunst und Musik demontiert er interkulturelle Barrieren und beendet die Flüchtlingskrise nun schon zum zweiten Mal in nur einem Abend. Das Programm wird durch Unterhaltungsbeiträge der Redner und Garam Salami & Friends aufgelockert.
 

Gäste:
Kabarett Puderdose:
Wollten Sie schon immer mal wissen wie Dirty Talk wirklich funktioniert? Dann kommen Sie in die „Puderdose“- dem Kabarett mit Kopulationshintergrund zum Schlapplachen.
Claudia Schuma und Irene Weber plaudern und singen ungeniert aus dem Nähkästchen und
nehmen dabei kein Feigenblatt vor den Mund. Ihre Mission: Exklusive Berichterstattung mit vollem Körpereinsatz und viel Stimme. Schön verrückt, genial witzig, und auch ein kleines Bisschen versaut… Eines ist sicher: Nichts ist so sexy wie gemeinsam Lachen!
Na, Lust bekommen?
 

Suddenly The Goat:
Bei Suddenly The Goat handelt es sich um ein internationales Ensemble mit Wurzeln in
Bayern und Venezuala. Die einzigartige Kombination dieser beiden Volksmusikeinflüsse
mündet in ein Hörerlebnis, das an eine akustische Version einer GG Allin Performance
erinnert. Mit philosophischen Analysen namens „Why are turtles so slow?“ und Ohrwurmrefrains wie „Tweet Tweet“ begeistert das Bass- und Schlagzeugduo
Kleinkunstpublikum und Oldschoolgangsterhiphop-Fans gleichermaßen...die perfekte
Wahl für Ihre Hochzeit!


Gastgeber:
Garam Salami wurde 1995 in seiner Heimat geboren. Nach der Veröffentlichung eines
regierungskritischen Songs musste er aus seiner Heimat fliehen und kam 2015 in
Deutschland an. Seitdem hat er sich hier als Comedian, Musiker, Motivational Speaker,
Atomphysiker, und Professor des Dadaismus bewiesen und genießt hohes Ansehen durch
alle Gesellschaftsschichten.