Plattentaufe: Trans Love Energy

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt: 10 €


Trans Love Energy

[Power Pop || Muc]

 

 

Trans Love Energy: Anfang der 90er Jahre gegründet von den Bewohnern der legendären Geyerstraßen-WG: Andres Staebler (damals Inpalumbia, heute G.Rag), Sascha Schwegeler (damals NoNoYesNo, heute Leonie singt) und Daniel Kappla (damals Sore heute Irrigators) gründeten damals nicht nur das gutfeeling Label sondern fanden sich in wechselnden Besetzungen mit verschiedenen Musikern zu einer exzessiven Gitarrenband zusammen: Trans Love Energy: Lärm, Liebe Alkohol, Meldodie, Emotion, Energie, Chaos und Spaß wurden in die Welt gesandt bis im Jahre 2000 dann Schluss war.

 

Jetzt sind Trans Love Energy wieder da: Nach einem Auftrit bei SOMN im letzten Jahr taufen sie in neuer Besetzung (mit Fritz Schüpferling an Moog & Orgel) nun den 50sten Toträger auf gutfeeling records. Eine Single auf 300 Stück limitiert im Siebdruckcover (gestaltet und gedruckt von Senor Burns).


soundcloud.com/gutfeeling-records/trans-love-energy-feels-like-good

 
April 15
Popa Raff Band
April 21
Bumbu