Back to All Events

beats 4 human rights

 

Stadtteiltreff: 19:00 Uhr
Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt: 8 €

 

 

♫♬♫ Tanzen und dabei gleichzeitig Menschenrechte weltweit unterstützen – auf dem Benefizkonzert der Amnesty International Jugendgruppe München ist das möglich! ♫♬♫

 

Die ganze Nacht lang könnt ihr tanzen, Musik hören, euch über die Arbeit von Amnesty International informieren lassen und auch euch selbst für die Menschenrechten einsetzen. Der gesamte Eintritt für das Konzert wird an Amnesty International gespendet, um die Arbeit der Menschenrechtsorganisation zu unterstützen.

 

 

A PERFECT MESS

02.02.18 - aperfectmess_bridge_02_komp.jpg

A PERFECT MESS - das bedeutet energetische Live-Performance, Publikumsnähe und handgemachte Rockmusik von Anfang bis Ende!

Bereits wenige Monate nach ihrer Gründung im Jahr 2014, zieht es die aufstrebende Poppunk-Band auch schon auf die Bühnen bekannter Münchner Szene-Clubs wie z.B. dem 8Below, dem Backstage und dem Feierwerk.

Immer gefolgt von einer stetig wachsenden Schar aus Fans, spielt die Band sowohl klassische „laute“ Rock-Konzerte, als auch einige gefeierte Unplugged-Auftritte.

Vom großen Backstage Werk mit Platz für ca. 1.500 Fans, bis hin zum kleinen Studenten-Wohnzimmer, A PERFECT MESS fühlt sich auf jeder Bühne zu Hause

und weiß seine Zuhörer stets mitzureißen.

Nach einem starken 3. Platz im Süddeutschland-Finale des weltgrößten Bandcontests (dem Emergenza), verkriechen sich die vier Jungs Mitte 2017 schließlich für zwei Wochen im Tonstudio,

um gegen Ende des selben Jahres endlich ihr erstes, 7 Songs langes Album Alwaysexpectthemess vor über 200 Fans im Münchner Strom zu veröffentlichen.

Die darauffolgende Resonanz der Hörerschaft zur Platte fällt durchweg sehr positiv aus, was die Band umso mehr motiviert, ab 2018 mit ihrem Album so richtig durchzustarten.

Das erklärte Ziel dabei ist: Nichts unversucht zu lassen, so viele Menschen, wie möglich mit der eigenen Musik zu begeistern!

 

 

Finn Nele

14317511_1298822600141998_8198784718949060516_n.jpg

Finn Nele ist ein lokaler Folkrock-Blues Musiker aus Murnau. Hier ist der Link zu seiner Webseite und Facebook Seite.

 

„Die Stimme sticht ins Mark, beherrscht sanfte Nuancen und schreiendes Explodieren, klingt wie eine Mischung aus Alt-J und Beethoven, das Gitarrenspiel ist präzise pointiertes Fingerpicking, das Songwriting ist extravagant und eigensinnig.“  (Hauskonzerte)

 

„Finn Nelés Musik lässt einen in Gedanken abdriften, man reist – begleitet von seiner Musik – weit weit davon,  bis einen die Musik im nächsten Augenblick schon wieder ins Hier und Jetzt zurückholt. Die Traurigkeit in seiner Stimme berührt, während des Singens wirkt er wie eine andere Person, seine Tonlage wird mal höher, mal rauer. " (SZ Jugendseite)

 

 

Inside Golden

02.02.18 - Inside Golden Presse 3.jpg

Inside Golden sind eine 2015 gegründete Bluesrock Band aus München mit Einflüssen aus Soul und Psychedelic. Seit Dezember ´17 spielt bei ihnen Sasseh Söllner (ehemals Jesper Munk) Bass. Der Rest der Band ist seit Anfang an: Clemens Fick von Finckenstein (Drums), Sam Sonner (Gitarre/Backing Vocals) und Frontmann Mateo Navarro (Vocals/Gitarre).

 

Im Oktober 2017 debütierten Inside Golden mit Ihrer EP "Up The Ante"

 

"Die Newcomer von Inside Golden sind ein Bluesrock-Quartett, das man im Auge behalten sollte."

(Süddeutsche Zeitung 14.5.16)

 

„Die Band um Sänger Mateo Navarro spielt dopen Bluesrock, tief verwurzelt im Sound der 60er und 70er aber mit hochaktuellem, einfühlsamem und markantem Songwriting.“ (Hauskonzerte, August ´17)

 

„Man darf der Band vermutlich wohlwollend unterstellen, dass sie sich hinsichtlich Historienforschung am Plattenschrank der Väter-/Großväter-Generation in der Abteilung circa zwischen Paul Butterfield Blues Band und Led Zeppelin ausgiebigst getummelt hat, das Herüberretten in das Hier und Jetzt der schweren, Blues-getränkten Gitarrenriffs und die adäquate Umsetzung von im Geiste der End-Sechziger verhafteten, technisch brillant gespielten Soli gelang auf das Vortrefflichste.

Da scheinen neben Jesper Munk und der Whiskey Foundation weitere gewichtige Münchner Fackelträger des schweren, von beherztem Soul-Gesang begleitetem Bluesrock heranzuwachsen – feine Sache, bei Inside Golden darf man auf die weitere Entwicklung gespannt sein.“

 
 
Earlier Event: February 1
SHIRLEY HOLMES
Later Event: February 2
Munich Juke Joint