Back to All Events

Cross-Gendering in Pen & Paper Tischrollenspielen


 

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt:  3 €


 

Cross-Gendering in Pen & Paper Tischrollenspielen

 

Max ist eine Elfe und Susanne ein bärtiger Zwerg – Pen&Paper Rollenspiele bieten scheinbar grenzenlose Möglichkeiten an: egal wie groß oder klein, egal wie alt – jede*r kann alles sein! Doch wie sieht es mit Geschlechtern aus? Welche (Un-)Möglichkeiten bietet das Spiel, Geschlechterrollen neu zu erforschen und spielend zu brechen? Und welcher althergebrachter Klischees bedient man dabei dann doch allzu gerne? Susanne Panzitta und Maik Krüger diskutieren Cross-Gendering in Pen&Paper Tischrollenspielen.

 

mit Susanne Panzitta (Soziologin) und Maik Krüger (Soziologe)

 

Earlier Event: February 22
Fish´n Blues Special