Respekt-Kampagne

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr
Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt frei


Die Respekt Kampagne

Das Glockenbachviertel ist traditionell Hochburg der Münchner LSBTTIQ*-Community. In den letzten Jahren wurde das Viertel auch für die Allgemeinheit „trendy“. Immer mehr Hetero-Bars, -Kneipen und -Clubs machten auf. So trifft inzwischen eine überwiegend junge Partycrowd aus ganz München und dem Umland auf die angestammte queere Szene, oft mit gegenseitigen Vorurteilen behaftet und ohne Bereitschaft, den*die anderen verstehen zu wollen.

Deshalb will die Respekt-Kampagne Aufmerksamkeit für das Thema und Verbindungen zwischen den „Szenen“ schaffen. Sie stärkt den Respekt gegenüber der Unterschiedlichkeit der Menschen im Viertel und fordert gegenseitige Akzeptanz. Mittel dazu sind Plakate in allen Gaststätten sowie auf Großflächen im Viertel. Außerdem organisieren Communityvereine, -gruppen und Institutionen im Zeitraum Mai bis zur CSD Pride Week Veranstaltungen und Angebote im öffentlichen Raum. Begleitet wird die Kampagne von einer thematischen Internetseite sowie mit aktiver Pressearbeit.

+++ Der offizielle Terminplan mit allen Aktionen wird bald auf unserer Website sowie Facebook veröffentlicht! Bleibt also dran und folgt gerne unserer Facebook-Seite. +++

http://buendnisvielfaltstatteinfalt.de/muenchen

https://www.facebook.com/buendnisvielfaltstatteinfalt/?fref=ts


Banana Fancy Free

Hinter dem schönen Kürzel BFF (u.a. best friends forever) stehen vier Damen aus dem schönen München, die sechs­saitig, zwei­stimmig und mit unbändiger Prozessorleistung das Tanzbein der Zuhörer zum Schwingen, den Brustkorb zum Vibrieren und die Köpfe zum Nicken bringen.

Gebläse hier, Getrommel da und warme, kluge Worte drüber. Procrastination based music stuff.