Koriander und leonie singt

 

Bewirtung: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt: 10 €


Am 3.12 ist es mal wieder so weit : Rosenheim wagt sich über die Stadtmauern im Süden und bringt mit KORIANDER wieder eine neue Überraschung aus dem Chiemgau auf die Bretter. Denn Support übernimmt Leonie singt , ebenfalls aus Rosenheim und in München schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Danach nimmt Mister Dj KUP nochmal die Regler in die Hand und schauckelt uns mit einem Kurztrip durchs wilde Osteuropa langsam Richtung Wochenende.


Koriander

Koriander aus Rosenheim das ist die musikalische Symbiose von vier gereiften Musikern, die seit nunmehr 3 Jahren ihr Publikum mit einer heißen Mischung aus progressiven "80`s Trash Pop" ehrlichen Rock`n Roll und gradlinig philosophischen Liedern begeistern. Eine Rythmusabteilung wie ein Brett, eine umtriebige Gitarre und eine ordentliche Portion Seele in der Stimme machen den Sound verry unique. Die kompromisslose Liveshow schließt den Kreis. Neue Innovative Musik aus der Provinz mit außergewöhnlichen deutschen Texten die mam nicht so schnell vergessen wird.
Koriander sind:
Sepp Hamberger - Gesang
Ingo Steer - Gitarre
Martin Fehling - Bass
Cornelius Silbernagl - Schlagzeug

 



leonie singt

Leonie singt_Band-klein.jpg

" Es ist noch nicht aller Tage Abend", singen sie ganz gerne. Ganz genau! Zeit wird´s! Die Münchner Künstlerin Leonie Felle und ihre "Singt"-Band hat ihr Fahrwasser im Folk oder Pop oder LoFi, oder einem anderen blau-grünem Briefkasten eurer Wahl gefunden. Ihre Seemannskapelle "Singt" bearbeitet derweil gelassen und unaufhörlich singende Sägen, ein "Hallo" Akkordeon, noch ne Gitarre, la batteria del Doc & den Uprightbass: il fondamento für Leonie & Leonie singt. Fertig! Das tönt dann ungefähr so: segelnd, leichte Fahrt voraus, auf jeden Fall mal wunderschön, einfach nach Sommer schreiend, oder - Hey, lasst uns bitte mal wieder ein Bild malen. In diesem Sinne: picture this, it`s lofipopfolktunes from Leonie singt!
Sagt G.Rag


 

Aftershow Party mit DJ Kup

DJ Kup - der Lette von Haidhausen und Radio Traktor-Moderator (Musik aus Osteuropa auf Radio Feierwerk) macht Wirbelwind am Plattenmanual mit glühendem Funk, Kosmonautenmusik aus Oma’s Sovjetelektro-Plattensammlung, modernem Sound aus Hamburg und Berlin verfeinert durch den lokalen Elektropop aus Minga.