Back to All Events

Louisa

 

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr


 

Kino: 20:30 Uhr
Eintritt frei


 

Unter dem Titel KINO AUGE werden fast jeden letzten Montag in der Glockenbachwerkstatt junge Dokumentarfilme gezeigt. Los geht´s immer um 20:30 Uhr und der Eintritt ist auch immer frei.


 

Louisa

 

Louisa ist bereits Anfang 20, als sie sich entscheidet, als Gehörlose die Gebärdensprache zu lernen und sich von der Welt der Hörenden, in der sie aufwuchs, zu verabschieden. Katharina Pethke dokumentiert in ihrem Abschlussfilm das Bild einer mutigen jungen Frau auf dem Weg in die Emanzipation. Dass es sich bei der Portraitierten um ihre Schwester handelt, macht den Film nur umso persönlicher. Auf ihrem Weg zwischen der Anpassung an die hörende Welt und einer autonomen Community von Gehörlosen begleitet sie Louisa bei ihrem Prozess der Selbstwerdung und der Erkenntnis, dass die zwei Welten, zu denen sie sich zugehörig fühlt, nicht zusammen passen. Interessanterweise sind ganze Passagen des Films der Musik gewidmet, ob das nun Louisas erste Töne auf einer Klarinette sind oder auch das gemeinsame Erarbeiten eines Hip-Hop-Textes mit ihren Freunden. Pethke zeichnet ein sehr intimes, aber doch immer respektvolles Bild ihrer Schwester. Eine ungewöhnliche Coming-of-age-Geschichte mit ausgefeilter Bildgestaltung und feinfühligem Dokumentarstil.

 

 

Regie:Katharina Pethke

Drehbuch:Katharina Pethke

Kamera:Katharina Pethke

Schnitt:Daniela Kinateder

Musik:Gerriet K. Sharma

Länge:62 Minuten

Produktion:Kunsthochschule für Medien Köln, Katharina Pethke

Förderer:Kunsthochschule Köln  

 

 
Earlier Event: January 29
Balkan Lounge