Back to All Events

Takamahak // RentAK47

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr



Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt: 4 € / 6 €

 

09.01.18 - Takamahak.png

 

Takamahak

Takamahak ist ein Tropenharz das zum Räuchern verwendet wird. Das hat absolut nichts mit der Musik der Band Takamahak zu tun. Genauso wenig sind die drei Musiker ungewöhnlich große Fans von Tackern oder Hack. Der Name steht für sie, ohne tieferen Sinn, alleine für ihre Musik. Takamahak haben sich dem Rumpelrock verschrieben. Der klingt bei ihnen mal ein bisschen nach Country und dann wieder nach Haudrauf-Garagenrock. Bei Konzerten geht es ihnen alleine darum mit dem Publikum Spaß zu haben. Dazu gehört für sie, dass sie ihre Lieder nicht totproben auch wenn dafür der ein oder andere Patzer toleriert werden muss. Mit dieser Taktik und ein paar zwielichtigen Kontakten haben sie sich schon Auftritte im Atomic Cafe, auf dem Streetlife Festival oder im Radio bei M94,5 erspielt.

 

 

 

RentAK47

 

Aus den Untiefen eines unbekannten Untergiesinger Bandkellers entstiegen, machen sich die 4-10, einen Wohlgeruch von Rauch, Schweiß und Dosenbier ausdünstenden, Voll- und Teilzeit Mitglieder von RentAK47 auf den Weg, um mit Funky, Punky Psychedelic Sounds als neuer Stern gleißend hell am Rock 'n Roll Himmel zu erstrahlen, somit die Energiekosten Münchens zu senken und den Menschen ein Licht in diesen dunklen Tagen zu sein.

Earlier Event: December 23
Winterpause