Back to All Events

30 Jahre Projekt Schwarz Rot (P.S.R)

 

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr

Konzert: 20:30 Uhr
Eintritt: VVK: 8,50 €, AK: 11 €




PROJEKT SCHWARZ-ROT

10.12.19  PSR.jpg

P.S.R. sind eine Institution in Sachen Deutschpunk, und das bereits seit 1989! Nie wollten sie den Ruhm oder den Trubel, die andere Bands auf Augenhöhe in den letzten 20 Jahren erreicht haben, denn sie wollten vor allem eines: Authentisch bleiben. Und das steht ihrem Sound und Aussagen sehr gut, der zwischen metaphorisch, zynisch und melancholisch viele Facetten zeigt. Statt mit dem Haudrauf-Hammer werden hier auch mal langsamere Parts mit rauchiger Stimme klasse in Szene gesetzt. PROJEKT SCHWARZ-ROT bietet Anspruch und sticht seit langem aus der Masse an Deutschpunk-Bands heraus.


Die Dicken Mädchen

10.12.19 DDM.jpg

Am 26.03.2017 war es so weit... DDM wurde nach 10 jähriger Pause pünktlich im 20. Jubiläumsjahr wiedervereinigt! Nun spielt folgende Besetzung: Tilo, der Gründer und langjähriges Mitglied von DDM spielt Gitarre und versucht sich wieder am Gesang. Rudi spielt Bass, immerhin hat er im Jahr 2004 bereits bei DDM gespielt und kennt daher noch gut die alten Stücke. Dann spielt unser Thilo mit h die Leadgitarre, auch er blickt auf eine lebreiche musikalische Vergangenheit zurück. Und dann ist da noch das Nesthäckchen, der Niggoh - der spielt Schlagzeug und das kann er auch richtig gut (was er in der Vergangeheit bei verschiedensten Kombos bewiesen hat). Wenn er darf singt er auch mit.

 
Earlier Event: December 9
ambiosonic
Later Event: December 11
Fish’ n Blues Special