Back to All Events

Sezgin Inceel


Stadtteiltreff: 19:00 Uhr

Konzert: 21:00 Uhr
Eintritt: VVK: 10 €
AK: 14 €, erm. 12 €




Sezgin Inceel

11.01. 19 Sezgin Inceel 1.jpg

Der Münchner Singer-Songwriter Sezgin Inceel veröffentlicht sein erstes EP „Ümitvâr“, mit der er uns mal heiter, mal melancholisch an seiner Sicht auf die wundersame Welt des Lebens teilhaben lässt. „Hoffnungsvoll” ist nicht nur der Titel des Albums, sondern auch so mache Wendung in seinen Songtexten. Die Hoffnung bildet das Grundmotiv einer inneren Reise, die von Liebe, Sehnsucht und persönlicher Weiterentwicklung erzählt. Das Album ist eine sanfte Kombination aus Acoustic Folk, Weltmusik und Jazz Elementen, das von Paul Solecki und Sezgin Inceel produziert wurde. Das Album hier anhören:




Sezgin Inceel machte seine ersten Schritte in der Musikwelt mit Gitarren- und Musiktheorie-Unterricht in seinem Geburtsort Istanbul. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Tourismus und Hotelmanagement in der Türkei beschloss er, seinen Träumen zu folgen und sich seiner wahren Leidenschaft zu widmen: der Musik. Deswegen ging er noch einmal zurück an die Universität und studierte Musikpädagogik, Gesang und Klavier in Istanbul. Mit einem EU-Stipendium setzte er seine musikalische Ausbildung in Ungarn fort. Er sang mit der Musical Company „Ladies and Gentlemen Istanbul", bei der er mit Stars wie Sezen Aksu, Sertab Erener, Ferhat Göçer und Alessandro Safina auftrat. Zwischenzeitlich engagierte er sich in internationalen Musikprojekten in verschiedenen Ländern wie Spanien, Dänemark, Frankreich, Estland, Slowenien, Tschechien und Lettland. 2010 erhielt er ein Stipendium als Musiklehrer in München, das bald darauf sein Zuhause wurde. Er promovierte an der Hochschule für Musik und Theater München über musikalische Früherziehung von bilingualen Kindern mit Migrationshintergrund. Parallel dazu brachte er ein türkisches Folk-Klassik-Liederprojekt („Schiffe nach Giresun") und ein Musical-Programm für den CSD München auf die Bühne. Sein Debütalbum Ümitvar erschien Anfang 2018.












Manu Loves You Madly

11.01.19 Manu Loves You Madly.jpg


Manu Loves You Madly bewegt sich mit seiner Musik auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Mainstream. Ursprünglich im Jazz angesiedelt fusioniert er diesen in seinen eigenen Songs mit Pop, Rock und Folk zu einer Melange, die sich einfach nur gut anfühlt. Er nutzt sein Talent, um eingängige Melodien mit viel Musikalität erklingen zu lassen, intime bis überschwängliche Texte erzählen


Geschichten über Freude, Schmerz, Liebe und Mut und laden ein, sich für eine Weile ganz der Welt der Klänge hinzugeben.


Manu Loves You Madly ist Preisträger des 1. Platz beim Chiemsee Liedermacher Contest 2016.




Verwundern wird es niemand im Saal, wenn aus [Manu] Stübinger mal noch ein ganz Großer wird. Mit seiner Bühnenpräsenz kann er es mit Weltkünstlern aufnehmen.

(Katharina Müller-Sanke, Bayerische Rundschau, 11/2016)


 
Earlier Event: January 10
Amanda Marie
Later Event: January 11
Downtown Blues Night