Back to All Events

Volxtanz






Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 7 €






Die KellerRatten


13.10.18 Volxtanz Die KellerRatten.jpg

Die KellerRatten kommen aus Dresden und gründeten sich im Jahr 2008. Keiner wusste, wo es hingehen soll. Nur eins war klar: Sie wollten zurück zu den Ursprüngen des deutschsprachigen PunkRock vom Anfang der 1980er Jahre.

Im Herbst 2010 brachten sie ihr erstes Album „AUSSENSEITER“ heraus. 2013 folgte die EP „Schöne.Neue.Welt“. In der Zeit spielten sie mehr als 120 Konzerte auf Festivals, in kleineren Clubs und als Support von Bands wie Dritte Wahl, Zaunpfahl und COR.

Nach der Veröffentlichung ihrer neuen EP "Rauch für die Lungen" im Oktober 2016 gehen Die KellerRatten wieder auf Tour. Mit neuem Sound, der neben PunkRock auch Hardrock- und Metal-Einflüsse integriert, werden sie wieder zeigen, was Rock´n´Roll heißt.





Westdead

13.10.18 Volxtanz.JPG



WESTDEAD? WAS BEDEUTET DAS EIGENTLICH UND WAS SIND DAS FÜR MENSCHEN? Den Namen können wir uns leider auch nicht so richtig erklären, aber irgendwas mit Kritik an unserer heutigen Gesellschaft wird's wohl zu tun haben

Ganz kurz gesagt sind wir uns irgendwann im November 2016 im arschkalten München ganz spontan über den Weg gelaufen; natürlich ohne jegliche Hilfe von Internet und Fratzenbuch,  witzig daran ist, dass wir alle uns ausgerechnet im Süden treffen, obwohl keiner von uns vorher hier beheimatet war. Ein Nordlicht und zwei Pottkinder treffen sich also um mal schön musikalisch die Sau raus zu lassen. Wie gut, dass wir alle im Punk groß geworden sind. Somit war die Richtung und die Intensität schon mal vorgegeben. Ziemlich schnell war uns klar: Alter das passt wie Arsch auf Eimer! Hakenhände eben. Die ersten Gigs kamen rein unter Anderen in der Glockenbachwerkstatt oder sogar als Support von Moscow Death Brigade, den guten Jelly Brains oder den lieben Menschen von Bambix. Natürlich musste dann auch die erste EP so wie wir es sagen würden aus den Fingern geshizzelt werden. Zum Glück hatten wir dazu die Ehre beim guten Onkel Hakan von der Baboon Show in Stockholm aufzunehmen. Seit dem geht die Reise weiter und es bringt jeden Tag mehr Spaß und Kraft für das harte Leben abseits des Kreativen.

Wie es unter Menschen und in unserer schnelllebigen Zeit nun mal vorkommt, klappt sowas nicht immer auf Anhieb und ohne Probleme. Doch die Freundschaft hinter der Musik und das gemeinschaftliche Eskalieren mit all den guten Menschen da draußen, ist es was uns immer wieder zusammen gebracht hat und zusammen hält. Das mit euch zu teilen ist es, weshalb wir das machen, was wir am Besten können.







Hiata Blech

Alphornbläser aus dem Allgäu.

Wer's dann noch spezieller mag, darf sich auf die Bläsercombo Hiata Blech freuen, die für ihre Musik mal eben selber Alphörner aus Buntblech gebaut haben...




 
Earlier Event: October 12
Downtown Blues Night
Later Event: October 14
SONNTAGSGLOCKE