Back to All Events

Fish´n Blues Special


Biergarten/Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:30 Uhr

 

Musik: 20:30 Uhr
Eintritt frei

Carus Thompson

Mehr als 10 Jahre pendelte Carus Thompson regelmäßig zwischen seiner australischen Heimat und dem europäischen Kontinent. Neben seinem Heimatland erspielte er sich in Deutschland und England mit energiegeladenen Shows eine große und sehr treue Fangemeinde. In manchen Jahren hat er mehr Zeit in Europa als in Down Under verbracht. Ein Leben immer on the road.


Dann wurde alles anders. Mit Ehefrau und zwei kleinen Kindern zog Carus zurück in seine westaustralische Heimat Fremantle. Er arbeitete mit jungen Menschen in schwierigen Lebenssituationen, unterrichtete Musik in Aboriginal-Siedlungen und engagierte sich für Menschen in Rand- und Problembezirken. Tourte  gelegentlich über den roten Kontinent und kam für sehr kurze Besuche nach Europa.


Sechs Jahre nach “Caravan” erscheint 2017 sein sechstes Studio-Album “Island”. Produziert von Joel Quartermain (Eskimo Joe) ist es bisher nur in Australien veröffentlicht worden. Ein, wie der Künstler sagt, sehr australisches Album.


“…..he digs even deeper into the Australian psyche. Setting his acoustic sights on dissecting a country where refugees, isolation, apathy and ice have taken over the national conversation. Carus Thompson is making a grand statement about modern Australia, and through a lyrical cast of authentic characters in surburban settings, is telling the stories we rarely hear, but desperately need to” (SGC Melbourne)


Die, was sein Songwriting und seine Live-Shows  angeht,  bekannten Springsteen und Mellencamp Vergleiche mögen zwar inzwischen etwas wiederholt anmuten, bescheinigen aber dennoch wieder Thompson´s extrem hohe künstlerische Qualität. Der Mann spielt nicht nur tolle Gigs, er hat auch was zu sagen.



 
Earlier Event: July 16
FOLK JAM SESSION #28
Later Event: July 18
Jasper Flynn