Back to All Events

Esther und die Geister

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei

 

 

ESTHER_UND_DIE_GEISTER_3.jpg

Esther und die Geister

Die 17jährige Esther lebt  in der Zentralafrikanischen Republik, an der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo. Als Esther sieben Jahre alt ist, wird ihre Familie von kongolesischen Söldnern überfallen und der Vater ermordet. Alle weiblichen Familienmitglieder werden vergewaltigt.

Eines Nachts hat Esther einen Albtraum von einer Hexe, die sie verfolgt. Fortan weigert sie sich, das Haus zu verlassen. Die Dokumentarfilmerin Heidi Specogna zeichnet mit differenziertem und sensiblem Blick die Geschichte dieser jungen Frau nach.

Für «Esther und die Geister» erhielt Heidi Specogna am 8. Dezember 2012 den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis.

 

Dokumentarfilm von Heidi Specogna
Deutschland 2011
29 Minuten

Earlier Event: February 17
SOULFOOD ALLNIGHTER
Later Event: February 21
Fish´n Blues Special