Back to All Events

All my Monsters // The Gates Of Madness // The Cromptons

Stadtteiltreff: 17:00 Uhr
Essen: 19:00 Uhr

Konzert: 20:30 Uhr
Eintritt: 10 €

All my Monsters

25.10.18 AMM.jpg

Sixties-Melodien, Indiependent-Attitude, elektrische und akustische Momente unter dem großen Sternzeichen des Rock´n`Roll. Urbane Seelenlandschaft und verzerrte Urgewalten. Als Liveband bewegen sich „ALL MY MONSTERS“ zwischen energetischem Stonerdrive, Pophooklines und Momenten der absoluten Stille, Großstadtlyrik trifft auf Punkrock, feines Liederzwirn schillert mit gebrochenen Klangfragmenten.

NeonIndieFolkRock

The Cromptons

25.10.18.jpg

Vier Jungs aus München blasen Ihren dreckigen Rock `n Roll durchs Land. Besetzung mit zwei Gitarren, Bass, Gesang und Schlagzeug. Deutsche Texte und fette Gitarren verschmelzen zu bodenständigem Stoner Rock. Bandshirts und CDs gibt es auf der






The Gates Of Madness

Download.jpg

Mehr oder weniger gegründet haben wir uns vor etwa zehn Jahren, in einem Zustand, den der Name der Band treffend beschreibt:


Einen Schritt jenseits der Tore zum Wahnsinn. Aber eben nur einen.

Das Konzept hinter der Geschichte ist, dass es kein Konzept gibt. Wir machen Musik, weil es uns Spaß macht, zur Tiefenentspannung und für Euch und alle, die heutzutage noch - oder wieder - Interesse an echter, handgemachter Musik haben.

In unserem Fall liegt der Schwerpunkt dabei ganz klar irgendwo zwischen Progressive- und Indie-Rock mit einer deutlichen Färbung im Stil der Siebziger-Jahre. Deshalb, und natürlich auch wegen der unerreichten Aura, die derartige geschichtsträchtige Geräte ausstrahlen, verwenden wir viele Originalinstrumente aus dieser Zeit, neben Körper und Geist wärmenden Röhrenamps seien hier v.a. die stilprägenden Tastenmonster

Hammondorgel, Rhodes-Piano oder das Hohner Clavinet genannt.














 
Earlier Event: October 24
Fish’n Blues Spezial
Later Event: October 26
Groovebox