Back to All Events

Gender Salon


Beginn 20:00

Eintritt: 3 €





27.3. 19 Gender Salon Kritische Stimmen der Post-Internet-Musik.jpg

Künstler*innen der Post-Internet-Generation nutzen Clubmusik als Vehikel des Widerstands gegen vorhandene Vermarktungs Mechanismen und einengende Hör- und Auftritts Gewohnheiten. Angesichts allgegenwärtiger auditiver Reizüberflutung experimentieren sie sogar mit dem radikalsten Bruch, der Dekonstruktion des Klangs selbst. Losgelöst von Kommerzialisierung, Stereotypen und Geschlechternormen möchten Künstler*innen ein politisches Bewusstsein und wandelnde Identitätspolitiken auf die Dancefloors und Social-Media-Kanäle bringen. Sie nutzen die Handlungsräume des Internets und sie verbindet dabei vor allem eins: Musik und Kunst als Ausdrucksmittel.



Daniela Seitz und Anja Weigl von CreamCake beschäftigen sich in ihrem Vortrag mit den Praxen der Post-Internet-Musik und loten Methoden und Herangehensweisen aus.