Back to All Events

impro.visionen


Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: Spende

impro.visionen Die Reihe präsentiert meist lokale Musiker*innen aus dem Bereich der improvisierten Musik. Dabei zeigen jeweils zwei Ensemble ihre freien musikalischen Auffassungen. Anschließend findet sich aus diesen beiden Formationen eine Band zusammen, die improvisierend neue musikalische Erfahrungen vorstellt – unbekannt und überraschend für die Spielenden und die Zuhörenden.


Duo Pöschl - Rettich

Sunk Pöschl - Schlagzeug

Harald Rettich - 8 string electric guitar


Sunk Pöschl :
Man spielt letztlich sowieso für die Leute, die Deine individuelle Energie erspüren. Wenn man dann mit verschiedenartigsten Künstlern und Individualisten aus der ganzen Welt zusammen kommt, ist das der Punkt, der mich schon seit meiner Jugend gereizt hat.


Trio Ohta- Schwarz - Buhl

Masako Ohta- Kavier
Rainald Schwarz - Stimme
Friedrich Buhl - Gitarre


Die aus Tokyo stammende Pianistin und Performance-Künstlerin Masako Ohta: Eigene innere Landschaft und was mich gerade bewegt spontan hier und jetzt zum Klingen zu bringen - Improvisieren ist für mich ein Dialog mit mir selbst und mit anderen. Musik, die im Moment lebt, diese Einmaligkeit der Improvisation liebe ich, und es ist auch meine Leidenschaft.


 
Earlier Event: June 24
Adam Harpaz // Leon Frei
Later Event: June 25
Babolar // Sand Fallow