Back to All Events

impro.visionen


Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: Spende


impro.visionen Die Reihe präsentiert meist lokale Musiker*innen aus dem Bereich der improvisierten Musik. Dabei zeigen jeweils zwei Ensemble ihre freien musikalischen Auffassungen. Anschließend findet sich aus diesen beiden Formationen eine Band zusammen, die improvisierend neue musikalische Erfahrungen vorstellt – unbekannt und überraschend für die Spielenden und die Zuhörenden.



Duo Roland Biswurm - Michael Kurz


Roland HH Biswurm - Schlag - zeugs, Perkussion

Michael Kurz - Cello, Querflöte, Laptop


Geräuschhafte Strukturen, detailreiche Improvisationen und überraschende Wendungen kennzeichnen die


Musik des Duos. Roland HH Biswurm, Radiojournalist und freier Improvisierer seit den 80 iger Jahren in verschiedenen. Ensembles und Kontexten Michael Kurz ist bekennender Multiinstrumentalist und ein Urgestein der München Improvisationsszene



Trio Hans Wolf - Zorro Babel- Julia Wahren


Julia Wahren - Stimme

Hans Wolf - Klavier

Zorro Babel - Schlagzeug


Die drei Musiker kennen sich bereits in Duo-Formationen aus unterschiedlichen Projekten, improvisieren aber zum ersten Mal in dieser Trio - Formation zusammen. Jeder von Ihnen hat einen ganzen Kosmos an Ausdrucksmöglichkeiten und Werkzeugen und ist bekannt für seine hohe Energie auf der Bühne. Freuen Sie sich also auf eine spannende Begegnung!



Hans Wolf, bekannt durch Münchner Ensembles mit Schwerpunkten auf Polystilistik, experimenteller und improvisierter Musik spielt das Klavier gerne auch jenseits der Tasten.


Julia Wahren, die Initiatorin von Sound Art & Drama, benutzt ihre Stimme in sehr unterschiedlicher Weise, aber fast nie zum normalen Singen.


Zoro Babel, Erfinder von Musikmaschinen und Trio-Partner der Gebrüder Stockhausen erfindet gerne auch das Schlagzeug - Spielen neu...


 
Earlier Event: September 29
Glöckner Fest - Matinee
Later Event: October 1
OPEN MIC SESSION FEMALE SPECIAL