Back to All Events

Lange Nacht der Musik

 

Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18 €

(Kauft die Karten an der Abendkasse, so unterstützt Ihr die Musiker*innen und Spielstätten)

Cafe ab 20:30 Uhr & 22:00 Uhr,

The Imaginary Orchestra

Antun Opic & Nilz Hübenbecker (Red Manhole)

04.05.19 antun opic.JPG

Im Zeichen der Kommune

Antun Opic und Nilz Hübenbecker sind eigentlich sie ja Frontmänner ihrer jeweils eigenen Band, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Nilz H. ist Spezialist für irrwitzigen Polka-Post-Punk und Antun O. eher der melancholische Gypsy-Blues-Swinger.



Trotzdem pflegen sie seit nunmehr 4 Jahren eine apokalyptische, musikalische Freundschaft, die sie immer wieder zu besonderen Anlässen in Form eines Kommunengigs feiern. Heißt: Sie schnippeln ihr Liedgut in bekömmliche Häppchen, werfen es in’s Töpfchen, 4 Löffel Blues, eine Prise Punk, eine Messerspitze Folk und einen Hauch Rock dazu- abgeschmeckt mit einem pfundigen Beat, macht eine feurig scharfe, wilde Portion undefinierbarer, aber äußerst bekömmlicher Musik.



Nilz Hübenbecker: Gesang, Piano, Synth, Bass, Gitarre, Stomp Bass, Percussion, etc, etc,

Antun Opic: Gesang, Gitarre, Bass, Piano, Blues Harp, Percussion, etc, etc,







Saal ab 21:00 & 23:00 Uhr

TONUNION

04.05. Ton Union .jpg

dieser Name steht für ein Kollektiv Münchner Musiker, die sich seit mehreren Jahren erfolgreich im Dienste des Funk in der Livemusik- und Club-Szene bewegen. Inspiriert vom Funksound der siebziger Jahre kreiert die Band ihren eigenen Stil. Packende Grooves und anspruchsvolle Arrangements verschmelzen in Verbindung mit psychedelischen Elementen und einer druckvollen Hornsection zu faszinierenden Klangwelten. Liebhaber des warmen, analogen Funk der Siebziger geraten genauso ins Schwärmen wie Fans der elektronischen Clubmusik. Die stilistische Nähe zu Bands wie Parliament oder Funkadelic ist unverkennbar. Oberste Priorität der TONUNION: mit Spaß und Leidenschaft druckvolle, Tanzbein-stimulierende Tunes zu präsentieren.



TONUNION Kollektiv: Michael Rokoss : Sax, Florian Jechlinger : Trumpet, Phill Rospleszcz : Gitarre, Sebastian Osthold : Keys, Christian Klos : Bass, Babett Pönisch : Percussion, Mathis Riehm : Drums  

 
Earlier Event: May 3
Munich Juke Joint
Later Event: May 6
BLESS THE MIC